Ab dem 24.11.2021 gilt die 2G Regel im Hase Bad Bramsche.

2G-Regel bis auf weiteres!

Eintrittsregelung nach der Corona-Verordnung im Hase Bad Bramsche

Die aktuelle Corona-Verordnung besagt, dass, wer sich in öffentlich zugänglichen Innenräumen trifft, geimpft oder geneseen sein muss (2G-Regel).

Die 2G-Regel gilt weiterhin für alle Besucher/innen.

Für den Eintritt in das Hase Bad gilt:

  • Halten Sie vor dem Eintritt in das Hase Bad ihren Impfpass, ihren Nachweis der Genesung oder ein ärztliches Dokument einer Impfbefreiung zusammen mit einem gültigen Personaldokument (Ausweis, o.ä. mit Lichtbild) bereit, um längere Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden. Bei einer Impfbefreiung wird ein offizieler Schnelltest benötigt. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.
  • Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste zu erfassen. Die Datenerhebung erfolgt über die Luca-App vor dem Eingang.
  • Wenn Sie nicht im Besitz der Luca-App sind, erhalten Sie ein Kontaktformular beim Kassenpersonal oder drucken Sie sich gerne im Vorfeld ein Kontaktformular hier aus. Auch Kinder, die unser Hallenbad besuchen, müssen sich registrieren.
  • Ohne Nachweis der 2G-Regel ist der Zutritt in das Hase Bad nicht gestattet.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Regelung ausgenommen.
  • Weiterhin gilt vor Ort die Maskenpflicht in den gekennzeichneten Bereichen, sowie das Abstandsgebot im gesamten Bad.

Der Einlass erfolgt mithilfe des Ampelsystems.
Zurzeit dürfen 150 Besucher gleichzeitig in das Hase Bad. Die aktuellen Besucherzahlen können Sie hier einsehen.

Zurzeit dürfen 70 Besucher in die Varus Therme. 
Für die Varus Therme gelten unverändert die regulären Öffnungszeiten. Es gelten vorgeschriebene Personenanzahlen in den jeweiligen Schwitzräumen.
Die aktuellen Besucherzahlen können Sie hier einsehen.

In das Variobecken am Sonntag dürfen gleichzeitig nur 15 Besucher.

Für die Salzgrotte gelten nach vorheriger telefonischer Anmeldung die regulären Öffnungszeiten.

Hier pro Sitzung max. 4 Personen (Ausnahme Familien).

Da die Besucherfrequenz besonders am Wochenende deutlich höher ist,
bitten wir um Verständnis bei entstehenden Wartezeiten.

Hinweis: Es sind kurzfristige Änderungen möglich

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell auf unserer Homepage über mögliche Änderungen.

Wir bitten für alle Einschränkungen und veränderten Regeln um Verständnis.

Ihre Gesundheit und Sicherheit sind uns wichtig! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!